Skigebiet Saalbach Hinterglemm

Pistenfun und Skivergnügen

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn bietet Skifans alles, was das Herz begehrt: 270 km top präparierte Abfahrten, 70 modernste Seilbahn- und Liftanlagen, zahlreiche Snowparks, Freeride Parks, Flutlichtpisten, SkiMovie-, Speed- und Rennstrecken, Funcross, Snow Trails, Langlaufloipen, Flutlichtpisten, Rodelbahnen und vieles mehr...

Insgesamt 900 Schneeerzeuger sorgen für perfekte Schneeverhältnisse und Schneesicherheit bei jeder Witterung. Ihr Skiurlaub ist schneesicher – bis in den Frühling hinein!

Pistenplan


Ein perfekter Skitag

Ski in Ski out: Wer im Hotel Kendler Urlaub macht, dem steht ganz besonderes Skivergnügen bevor... Vom Bett geht es quasi gleich auf die Skipiste, denn direkt neben dem Haus fährt die Bernkogelbahn hinauf auf den Berg!  Weit entfernt ist in Saalbach ohnehin nichts – auch der Turmlift und die Kohlmaisbahn sind innerhalb kürzester Zeit vom Hotel Kendler aus zu erreichen. Insgesamt sorgt der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit 140 km blauen, 112 km roten und 18 km schwarzen Pisten für pure Abwechslung und hat für jedes Bedürfnis die richtige Piste im Repertoire!

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn bietet Skifans alles, was das Herz begehrt.

Wir wäre es einmal mit einer Skirunde?

Der Zusammenschluss mit Fieberbrunn sorgte im Skigebiet für eine bedeutende Erweiterung des Runden-Angebots: Künftig erlebt man die besten Pisten von Saalbach, Hinterglemm, Leogang sowie Fieberbrunn in einem und absolviert dabei 72 Kilometer sowie 12500 Höhenmeter. Wenn man kleine Pausen mit einberechnet, wird daraus eine ganztägige Tour – wohl die längste ihrer Art im gesamten Alpenraum!

Neuer Skiraum mit Komfort

Mit Komfort auf die Piste: Allen Gästen steht im Kendler-Skiraum ein eigener und separat abschließbarer Spind pro Zimmer zur Verfügung. Jeder Spind ist beheizt und ermöglicht ein unkompliziertes Lagern des Ski-Materials. Der neue Skiraum zeigt sich auf 120 m², ebenso wie der Rest des Hotels, in stylish-alpinem Design – die Berge der Region wurden großflächig verewigt. Und beim Ausleihen des Skimaterials werden Sie selbstverständlich kompetent beraten!

Hüttengaudi

Auch die urige Einkehr in eine der 60 Hütten der Region gehört einfach dazu, inklusive Kaiserschmarrn und anderen Köstlichkeiten aus dem Pinzgau! Am Nachmittag wartet dann im Hotel schon ein kleiner Snack, um die Energiereserven wieder aufzufüllen.

Am Ende des Tages noch einmal die Kohlmaisabfahrt oder die Bernkogelabfahrt genießen bis ins Tal, Skier abschnallen und sofort zurück ins warme Hotel... Ein perfekter Skitag!

„Die Nähe zur Skipiste ist ein absoluter Pluspunkt für uns, denn unsere Gäste brauchen keinen Skibus und müssen auch das Auto morgens nicht packen. Sie schlüpfen einfach in ihr Ski-Outfit und gehen ein paar wenige Meter hinüber zum ersten Lift!“

Gastgeber Hans Enn

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung