Sauna im Sommer - wozu?

Das hauseigene Spa im Hotel Kendler verspricht im Sommer und im Winter pure Entspannung und höchsten Wellness-Genuss. Aber was bringt es denn eigentlich, wenn man bei über 30 Grad noch in die Sauna geht?

Kraft tanken mit Wellness

Ein Saunagang im Sommer ist gesünder als gedacht! Auch wenn man denken könnte, dass der Mensch bei hohen Temperaturen in den warmen Monaten ohnehin schon genug schwitzt – das stimmt so nicht ganz.

Denn trockenes Schwitzen in der Sauna ist leichter erträglich für den Körper als die feuchte Hitze draußen. Und wer sich im Sommer nach einem Saunagang an der frischen Luft abkühlt, bevor er ins kühle Wasser springt, der erlebt einen echten Frische-Effekt. Da der Kontrast von der Sauna-Kabine zu Luft und Wasser nicht so stark ist wie im Winter, bietet das zudem für Sauna-Neulinge einen leichteren Einstieg!

Frische bei hohen Temperaturen

Nach der schönen Berg- oder Radtour durch die Natur ist der Körper ohnehin schön aufgewärmt - ein Saunagang kann hier eine willkommene Entspannung zum Schluss bieten und den Organismus durch die sanfte Abkühlung danach wieder erfrischen.

Auch die Tatsache, dass man unbekleidet sauniert, ist angenehmer für den Körper, als bekleidet zu schwitzen. Eine zusätzliche Wohltat können danach zum Beispiel Cremes mit Pfefferminz-Öl sein – denn das belebt noch nachhaltiger.

Und: Nicht nur Hochleistungssportler trainieren in der Sauna, um sich auf Wettkämpfe im Sommer vorzubereiten – bei jedem Menschen gewöhnt sich der Körper auf diese Weise leichter an hohe Temperaturen. Das heißt, dass die Hitze draußen dann auch leichter erträglich wird! 

Das Immunsystem wird im Sommer und im Winter gleichermaßen stimuliert durch einen Saunagang. Dies ist natürlich auch eine gute Möglichkeit, um einer Sommergrippe vorzubeugen. 

Wie immer gilt: Alles in Maßen und mit Gefühl für den eigenen Körper! Ältere Menschen und Patienten mit Herz-Kreislauf-Problemen sollten ebenso wie Schwangere im Vorfeld medizinisch abklären lassen, ob ein Sauna-Gang im Sommer für sie Sinn macht!

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung