Pistenparadies Saalbach Hinterglemm

200 Kilometer Hänge, 56 Lifte und unendlich viel Pistenspaß: Das ist Saalbach Hinterglemm. Bernkogel, Reiterkogel oder Kohlmaiskopf: Suchen Sie sich Ihren liebsten Gipfel!

Eben noch gefrühstückt und schon hinaus in die Welt der weißen Pisten: Im Skifahrer-Paradies Saalbach Hinterglemm Leogang ist das möglich. Für Alpinsportler hält die Region in ihrem Skicircus 200 km bestens präparierte Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden bereit.
Von Saalbach und Hinterglemm aus, die auf 1.003 Metern Höhe liegen, führt der Weg hinauf auf den Bernkogel auf 1.740 Metern, auf den Reiterkogel 1.819 Metern, auf den Kohlmaiskopf in 1.794 Metern und viele weitere Gipfel.

Riesenauswahl an Pisten

56 Seilbahnen und Liftanlagen bringen Sie dabei von Piste zu Piste und ermöglichen, an einem Tag soviel Sie möchten von der wunderschönen Schnee- und Winterlandschaft zu erobern. Gerade für Anfänger ist die Region absolut empfehlenswert: Ganze 90 Kilometer auf 34 Pisten sind sogenannte „blaue“ Abfahrten und somit der ideale Spielplatz, um den richtigen Schwung zu trainieren.
Für all jene, die den Schwung bereits drauf haben, gibt es natürlich ausreichend rote Ski-Strecken: 28 Pisten à 95 Kilometer warten auf Sie. Und für die richtigen Experten gibt es sechs besondere Pisten. Über 15 Kilometer geht es quer über Buckelpisten, und steil durch Wälder hindurch, teils über Serpentinenstrecken, die gerade mal 8 Meter breit sind.

Malerische Landschaft trifft auf moderne Skiparks

Mitten im Herzen des Salzburger Pinzgaus ist die Landschaft, die man durchquert, geradezu malerisch. Auf der einen Seite sanfte Hänge, dann wieder anspruchsvolle Gipfel und wilde Buckelpisten. Die Vielseitigkeit der Natur ist hier zum Greifen nahe. Doch neben der romantischen Idylle, die die vielen schneebedeckten Berge bescheren, ist Saalbach Hinterglemm auch eines der größten und modernsten Skigebiete in den Alpen. Sie möchten einmal bei Nacht durch Flutlicht-erhellte Abfahrten düsen? Dann wird Sie der Nightpark begeistern. Für kleine Nachwuchs-Skimeister gibt es einen eigenen Learn-to-Ride-Park. Und für leidenschaftliche Raser wäre da noch die Speedstrecke. Sie sehen: Ein weißes Paradies erwartet Sie. Im schönen Saalbach Hinterglemm.
Copyright Fotos: Leo Himsl/ Tourismusverband Saalbach Hinterglemm

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung