Kennen Sie schon den Home of Lässig Walk?

Wander-Eldorado Saalbach Hinterglemm: Ob Frühling, Sommer oder Herbst – die einzigartigen Naturidyllen des Salzburger Landes mit Aussichtspunkten auf die Hohen Tauern und auf die Leoganger Steinberge faszinieren jeden Tag aufs Neue. Kendler-Direktor Andreas Tanzer empfiehlt für versierte Bergfexe eine neue Route: den Home of Lässig Walk!

Andreas Tanzer: „Der Home of Lässig Walk ist schon eine etwas schwierigere und lange Route mit ca. 8 Stunden Gehzeit, sie lohnt sich aber in jedem Fall wegen des herausragenden Panoramas und der einzigartigen Alpenwelt samt zahlreicher Gipfel und Bergseen. Gemeinsam mit den Seven Summits und dem Pinzgauer Spaziergang bildet der Home of Lässig Walk die so genannte ´Wander Challenge´“

Home of Lässig Walk

Aussichtsreiche Panoramawanderung auf den Talschlussbergen von Saalbach Hinterglemm 

Strecke: schwierig
Länge: 20,3 km
Dauer: ca. 8 Stunden
Aufstieg: 1630 Höhenmeter
Abstieg: 1630 Höhenmeter
Schwindel- und Trittsicherheit erforderlich

Wegbeschreibung:

Bei der Lindlingalm geht es nach ca. 200 m links hinauf übers Birgl zur Schusterscharte, von wo ab man wieder Energie auftanken kann.
Nach etwa 4 Stunden Gehzeit empfiehlt sich beim so genannten Teufelssprung eine kleine Pause. 

Dann kommt man zum schönsten Teilstück der Wanderung: der Kammwanderung vom Teufelssprung zum Gamshag!
Bis zum Gamshag auf 2.178 m Höhe ist wenig Steigung zu überwinden, kleine malerische Bergseen erfreuen das Auge. Zum Hochtorsee steigt man dann nach dem Gipfelerlebnis am Gamshag ca. 200 Höhenmeter ab – Erfrischung auf Wunsch inklusive. 

Bis zur Toralm geht es weiter bergab, dann wieder steil bergauf zum 2095 m hohen Tristkogel, für dessen Erklimmen Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich sind. 

Der Abstieg führt hinunter ins Saaljoch, ebenfalls auf einer steilen Strecke. Der nächste Gipfel ist der Saalkogel – hier kann wieder entspannt gewandert werden. Als letzter Gipfel winkt noch der Staffkogel, dann kann nach ca. 8 Stunden Wanderzeit wieder das Tal erreicht werden.
 

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung