Geheimtipps für traumhafte Ski-Momente

Abwechslung pur: Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn gilt mit 270 Pistenkilometern als eines der größten und besten Skigebiete Österreichs! Kendler-Gastgeber Hans Enn verrät einige seiner Geheimtipps...

Hans Enn verrät seine Lieblingsplätze

Anfänger, Familien und Profis können sich im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn auf 140 km blauen, 112 km roten und 18 km schwarzen Piste so richtig austoben. Mit 70 Seilbahnen und Liften, rund 60 gemütlichen Skihütten, einigen Snow- und Freeride-Parks sowie speziellen Flutlichtpisten gilt die Region als eines der besten österreichischen Skigebiete.  

Kendler-Gastgeber Hans Enn: „Ich bin selbst sehr gerne im Skicircus unterwegs und begleite unsere Gäste auch manchmal bei der einen oder anderen Abfahrt. Meine Lieblingspiste ist dabei im Moment die neue Abfahrt bei der neuen TirolS Bahn in Richtung Fieberbrunn – die bietet Fahrvergnügen pur!“ 

Vormittags Süd, nachmittags Nord

Aber auch andere Geheimtipps hat der passionierte Skifahrer auf Lager: „Die Spieleckpiste 20 bei den Hochalmbahn ist seht empfehlenswert, hier ist meistens eher wenig Betrieb. Und auch die Zwölferkogel Weltcupstrecke ist natürlich ein Muss! Hier findet man immer die besten Schneeverhältnisse im ganzen Tal vor, speziell ab der Mittelstation ist der Schnee im unteren Teil immer griffig und super befahrbar!“

„Schattberg Nord bietet auch immer top Schnee, sehr griffig bis hart und anspruchsvoll sowie meist wenig andere Skifahrer. Und in der Früh ist auch unser Hausberg, der Bernkogel, absolut zu empfehlen! Generell ist es am Besten, vormittags auf der Südseite zu fahren und am Nachmittag dann auf die Nordseite zu wechseln – somit hat man den ganzen Tag super Schneeverhältnisse!“, so Hans Enn.

Hüttenzauber mit großer Auswahl

Für genügend Energie sorgt natürlich die Einkehr in eine der rund 60 urigen Hütten der Region. Hier nennt Hans Enn nur ein paar besondere Beispiele wie die Wieseralm und das Xandlstadl in Hinterglemm, die Panoramaalm in Saalbach und die Hendlfischerei in Leogang – man wird ohnehin überall bestens versorgt. Après Ski nach Lust und Laune gibt es dann unter anderem besonders zünftig bei der Hinterhag Alm oder in Burgis Bar Saalbach sowie im Goasstall Hinterglemm...

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung