Der Ski-Weltcup zieht nach Saalbach Hinterglemm!

Diese Skisaison ist eine ganz besondere für uns in Saalbach Hinterglemm: Denn 2015 zieht nach langem Warten wieder der Ski Weltcup in unsere Region. Mit ihm ein gewaltiges Feuerwerk an Veranstaltungen.

Nicht nur kann man den weltbesten Skifahrern bei ihren rasanten Abfahrten zuschauen – auch sonst gibt es eine ganze Menge zu erleben. Live-Konzerte, Weltcup-Partys, eine Acro Paragliding Show und viele weitere Erlebnisse sorgen für ein Wochenende, das man so schnell nicht vergisst. Doch im Vordergrund steht natürlich trotzdem der Sport. Schließlich ist der „alpine Skiweltcup“ bereits seit 1967 eine echte Institution. Der internationale Skiverband FSI trägt die emotionsgeladene Veranstaltung seit jeher von Ende Oktober bis März aus. Die besten 30 AlpinsportlerInnen eines jeden Rennens bekommen nach einem eigenen Punktesystem sogenannte Weltcuppunkte. Am Ende der Saison wird sie dann an den Sieger mit den meisten hart verdienten Punkten verliehen: Die große Kristallkugel. Doch auch die Sieger einzelner Disziplinen, also Abfahrt, Slalom, Riesenslalom und Super-G bekommen kleine Kristallkugeln. Natürlich ist der Weltcup auch ein Wettkampf der Nationen: In jeder Saison werden die Punkte aller Wettkämpfer einer Nation zusammengezählt. Mögen die besten Athleten gewinnen! Weltcup in Saalbach Hinterglemm: Do, 19.02.2015 - So, 22.02.2015 Weitere Infos finden Sie hier. Copyright Foto: Leo Himsl/Tourismusverband Saalbach Hinterglemm

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung