Der ganz besondere Sommer 2020

In diesem Sommer war vieles ganz anders. Von der Maskenpflicht in Bergbahnen und anfangs in Restaurants bis zum gebotenen Abstand. Aktivitäten im Freien waren im Glemmtal allerdings weitgehend ohne Einschränkungen möglich – und das nützten zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland mit Freude. Hoteldirektor Andreas Tanzer berichtet.

Vor dem Start in die Sommersaison 2020 sah alles perfekt aus. Die Buchungslage war sehr gut, die Infrastruktur in Saalbach Hinterglemm bestens auf die sportlichen Urlauber aus nah und fern vorbereitet. Doch dann kam er, der Lockdown. Den Kopf in den Sand zu stecken, kam für Andreas Tanzer und die gesamte Crew des Hotels Kendler aber nicht infrage: „Wir haben ein umfassendes Hygienekonzept ausgearbeitet und somit dafür gesorgt, dass Gäste und Mitarbeiter einen möglichst normalen Sommer erleben konnten. Am 19. Juni konnten wir erfolgreich in die Sommersaison starten.“


Gastgeben & social distancing

Nach dem abrupten Ende der Wintersaison und den Lockdown, war natürlich die Freude des Wiedersehens im Kendler Team sehr groß. Das Team, welches Großteils aus Stammmitarbeitern besteht wurde gut für die bevorstehe Saison und zusätzlichen Aufgaben vorbereitet.  Das Hygieneverhalten der Gäste sei im Haus, aber auch in der gesamten Urlaubsregion vorbildlich gewesen. Der Aufwand im Hotel war in diesem Sommer natürlich enorm: „Die verpflichtende Flächendesinfektion hat viel Zeit und Aufmerksamkeit in Anspruch genommen und das anfängliche Tragen von Masken war besonders an warmen Tagen schon eine Herausforderung“, weiß der Hoteldirektor, dem der Erfolg jedoch Recht gegeben hat:  „Weder bei den Mitarbeitenden noch bei den Gästen wurde bei uns im Haus ein Infektionsgeschehen beobachtet. Das macht uns jetzt, am Ende der Saison, froh und dankbar!“ Der Umgang mit den Gästen war umsichtig, aber deswegen nicht weniger herzlich. Zur Freude des Direktors stieg die Zahl der Übernachtungen, vor allem von österreichischen Gästen.


Wandern, biken, schwimmen – aktiv gegen die Ansteckung

Bewegung in der frischen Bergluft ist gleich doppelt wirksam gegen einen möglichen Kontakt mit dem Corona-Virus. Zum einen ist die Konzentration von Krankheitserregern im Freien generell verschwindend gering, auch die ständige Luftbewegung sorgt für eine rasche Verdrängung. Zum anderen stärken Aktivitäten unter freiem Himmel und bei Sonnenschein das Immunsystem, was Erregern entgegenwirkt. Andreas Tanzer: „Das Biken, das Wandern und Schwimmen war im Glemmtal ohne besondere Einschränkungen möglich!“ Dass in der Bergbahn, beim Betreten von Almhütten und Restaurants Maskenpflicht herrschte, wurde durchgehend akzeptiert. Und ein bisschen Abstand zum Nächsten ist ja oft ohnehin ein Gebot der Höflichkeit.

Jetzt mit 10 % Rabatt den nächsten Sommerurlaub buchen

„Viele Gäste, die aufgrund der Reisewarnungen für das Ausland zum ersten Mal bei uns waren, haben bereits für den nächsten Sommer gebucht. Die Begeisterung für den Urlaub in Österreich ist auf jeden Fall da“, weiß Andreas Tanzer. Er schätzt die Chance, neue Gäste von dem vielfältigen Angebot im Glemmtal zu überzeugen und will diese aktiv nützen. Bis zum 30. November 2020 haben Interessierte die Möglichkeit, den nächsten Sommerurlaub im Hotel Kendler mit 10 % Frühbucher-Rabatt zu reservieren.

Wie wird die Skisaison 2020/21?

Ganz klar, dass die Rückkehr in die Innenräume und die vermehrte Inanspruchnahme der Gondelbahnen Betreiber von Hotels und Bergbahnen vor neue Herausforderungen stellt. Andreas Tanzer blickt optimistisch in Richtung Winter: „Unser Hygienekonzept hat sich bereits bewährt und das Sicherheitskonzept unsere Region wird stetig der gegebenen Situation angepasst und online kommuniziert. Wenn unsere Gäste im Glemmtal im Winter genauso super mitmachen wie im Sommer, wird das ein toller Skiwinter!“

Wer mag, kann im Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn schon im  Dezember 2020 ins Wintersportvergnügen starten. Hier kommt Ihr Angebot für die Weihnachtsfeiertage:


Kendler Weihnachtspecial
19.12. bis 26.12.2020

  • 7 Übernachtungen
  • Inklusive Wellness-Verwöhnpension und aller Kendler Inklusivleistungen
  • Inklusive 6-Tages-Skipass
  • Kulinarisches Weihnachtsfestmenü unserer Haubenküche

Ab Euro 1.498,00 pro Person
JETZT BUCHEN

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung