Auf geht's in die Skisaison 2014!

Pistenfans und Schneeliebhaber können es kaum erwarten: Bald ist wieder Winter! Die Skisaison 2014 steht schon in den Startlöchern und die Bretter können langsam aus Keller und Garage geholt werden.

Gerade in Saalbach Hinterglemm, dem Paradies schlechthin für alle Alpinsportler, findet auch dieses Jahr wieder einiges an spektakulären Events zur Eröffnung der Saison statt.

Rocken auf dem "BERGFESTival"

Den Start macht vom 5. bis zum 7. Dezember das „BERGFESTival“, das letztes Jahr zum ersten Mal stattfand und heuer in die zweite Runde geht. Beim Feiern und Tanzen macht das genussfreudige Publikum auch nicht vor alpinen Höhen Halt. Denn die Locations, an denen bekannte Bands wie „WIZO“ „The Hives“ und „Madsen“ die Bühne rocken, reichen auf bis zu 2.000 Metern Höhe. Punk, Rock, Rock’n’Roll aber auch Hip-Hop und so genannter „Wohlfühl-Pop“: Von den Musikrichtungen findet sich wirklich jeder etwas, das dem persönlichen Geschmack entspricht. Die Bands treten an vier unterschiedlichen Standorten auf,  darunter auch der Gipfel des Schattbergs – Die wohl höchstgelegene Bühne Saalbach Hinterglemms.

Spektakuläres Schneerennen

Die rasenden Schneemobile ausgepackt, fertig, los! Pünktlich zum 5. und bis zum 8. Dezember verwandelt sich beim „Snow Mobile“ das beschauliche Saalbach Hinterglemm zur spektakulären Rennstrecke. Falls Sie das Gefährt noch nie gesehen haben: Es handelt sich beim Schneemobil optisch in etwa um eine Mischung aus Autoscooter und Schlitten – und bringt bis zu 70 Stundenkilometer auf den Tacho. Wer macht wohl dieses Jahr das Rennen?
Neben dem spannenden Schneemobilrennen wird auch sonst allerhand für das Publikum geboten: Manch einen interessiert vielleicht die hohe Dichte an Promis, die sich jedes Jahr wieder anlässlich des „Snow Mobiles“ in Hinterglemm tummeln – andere freuen sich auf die gute Musik und Unterhaltung beim abschließenden Ö3-Konzert am Sonntagabend. Besonderes Schmankerl: Der Live-Auftritt des Sängers Adel Tawil, auch bekannt aus seiner Band „Ich&Ich“.

"Rave on Snow"

Tanzen in der elektrisierten Menge, sich zu den Beats bewegen und dabei richtig Spaß haben: Was das „BERGFESTival“ eingeleitet hat, führt das „Rave on Snow“ vom 11. bis zum 14. Dezember weiter. Auch hier mischen Interpreten verschiedener Stilrichtungen die Tanzflächen so richtig auf. Besonders Liebhaber der elektronischen Musik haben bei diesem mehrtägigen Festival inmitten der verschneiten Saalbacher Kulisse ihr Paradies gefunden. Die Partygänger haben dabei die Wahl zwischen den großen Veranstaltungszentren und kleineren gemütlichen Clubs. Da bleibt uns nur noch, zu wünschen: Frohes Feiern und tollen Start in die Skisaison 2014!
Copyright Fotos:
Sebastian Lindemeyer für www.skiinfo.de 

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung