Alles neu macht der Herbst

Eine wunderbare Sommersaison ist gerade vorbei – im Herbst steht nun im Hotel Kendler viel Neues an: Es wird großzügig umgebaut und neu gestaltet, bald erstrahlen unter anderem Zimmer, Suiten und Restaurantbereiche in komplett neuem Glanz...

Umbau und Neugestaltung im Hotel Kendler

 
„Unser erklärtes Ziel ist seit jeher, unseren Gästen einen traumhaften Urlaub und beste Entspannung zu bieten! Aus diesem Grund liegt es uns am Herzen, das Angebot unseres 4****s-Hotel Kendler immer weiter zu entwickeln. Im Herbst 2017 stehen daher einige Neuerungen im Haus an, die unseren Besuchern für die kommende Winter-Saison einen noch luxuriöseren Urlaub mit allen Annehmlichkeiten versprechen“, freut sich Gastgeberin Christine Enn.

Entspannter und noch komfortablerer Wellness-, Genuss- und Aktivurlaub mit neuen Extras und in frischem Design stehen ab der Wintersaison Anfang Dezember auf dem Programm: 
• Insgesamt 29 komplett neue und moderne Junior Suiten Deluxe, Suiten Deluxe und Komfort Suiten Deluxe sowie Einzelzimmer 
• Ein zweiter Hotellift für mehr Komfort 
• Vergrößerter Skiraum mit einem separaten, beheizten Spind pro Zimmer 
• Ein ganz neues Hauptrestaurant mit vergrößertem Büffetbereich
• Die komplette Erneuerung des à la carte Gourmet-Restaurants „Herzlstube“ 
• u.v.m.

Einige der Zimmer wurden bereits im Frühjahr neu renoviert – so konnten sich im Sommer schon zahlreiche Kendler-Gäste an den neuen Designs erfreuen. Gastgeber Hans Enn: „Die weiteren Renovierungsarbeiten erfolgen nun großflächig im Herbst, weshalb unsere Sommersaison ausnahmsweise ein wenig früher als sonst endet. Ab der Wintersaison Anfang Dezember freuen wir uns sehr, mit den neuen Specials aufzuwarten und den Gästen noch mehr Komfort, Annehmlichkeit und Entspannung im Winterparadies Saalbach Hinterglemm zu bieten!“

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung